Kühlkörper aus Aluminiumprofilen und Guss- oder Fräsbauteilen bei der RRS Schilling GmbH!

Sowohl die Medizintechnik, als auch der Maschinenbau und der Automobilbau benötigen das Rührreibschweißen.

Auch Kühlkörper aus Aluminiumprofilen und Guss- oder Fräsbauteilen können mit dem FSW Schweißen produziert werden. Ein luftgekühlter Kühlkörper sorgt für die Vergrößerung der wärmeabgebenden Oberfläche eines wärmeproduzierenden Bauteils. Um seine Aufgaben wahrzunehmen, muss der Kühlkörper einige Voraussetzungen erfüllen: Er sollte aus gut wärmeleitendem Material bestehen, er muss vertikal montiert werden, damit er die Luftzirkulation unterstützen kann (Kamineffekt) und er sollte eine dunkle und möglichst umfangreiche Oberfläche besitzen.

Wassergeführte Kühlkörper aus Gussbauteilen oder gefrästen Gehäusen erfüllen den gleichen Zweck, können aber eine auf die Baugröße bezogen höhere Wärmemenge abführen.

Kühlkörper werden in verschiedenen Gebieten eingesetzt, wie zum Beispiel in der Leistungselektronik. Besonders im Hochleistungsbereich sind Kühlkörper von großer Wichtigkeit, da sie hier die Temperatur von Leistungshalbleitern wie IGBTs regulieren. Ein Beispiel ist die Kühlung von Li-Ionen Akkus für Elektrofahrzeuge.

Wenn Sie Fragen zu Kühlkörpern oder einer speziellen Anwendung haben, kontaktieren Sie uns jederzeit für eine kompetente Beratung:

+49 4151 87 94 571 (Büro)
buero@schweissen-aber-sicher.de

+49 4151 87 94 569 (Christoph Schilling)
christoph.schilling@schweissen-aber-sicher.de